Einlagenrohlinge „Neuros“

(gefräste Rohlinge)

Indiziert:

Indiziert bei Fußfehlstellungen auf Grund einer neurologischen Erkrankung und bei massiv zu korrigierenden Fußfehlstellungen

2 Rohlingformen lieferbar:

1. FC-Form = schmaler Stanz
(Sportschuhe, Konfektionsschuhe)
2. Bio-Form = breiter Stanz (Orthesenschuhe)

Bestellberechtigung:

Nach der Teilnahme am footpower Neuro-Seminar
Bestellformular Einzelbestellung
Bestellformular Sammelbestellung

SENSO CONTROL 1/1

Sensomotorisch Plattfuß

Indikation (neurologisch):

1. Formen des hypertonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit innenrotierendem Gangbild
2. Formen des hypotonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit innenrotieredem Gangbild
3. Resultierende Fußfehlstellung bei Hemiparese
4. Resultierende Fußfehlstellung bei MS
5. Neurologische Erkrankungen in Verbindung mit einem Knick-Senk-Fuß und VF-Adduktion

Indikation (orthopädisch):

1. massiver, kindlicher Knick-Senk-Fuß mit deutlicher VF-Abduktion
2. Sichelfuß
3. Serpentinenfuß

Standard Shore

  • Shore 40*

Indikationsbedingte Alternativen

  • Shore 25*

  • Shore 30*
  • Shore 35*
  • Shore 45*

Anatomische Merkmale:

– Knick-Senk-Fuß
– Plattfuß
– Spitzfuß
– Vorfußadduktion
– Genu valgum
– Genu flexum

SENSO CONTROL 1/2

Sensomotorisch Plattfuß

Indikation (neurologisch):

1. Formen des hypertonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit außenrotierendem Gangbild
2. Formen des hypotonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit außenrotierendem Gangbild
3. Resultierende Knick-Senk-Fußfehlstellung bei Hemiparese
4. Resultierende Knick-Senk-Fußfehlstellung bei MS
5. Neurologische Erkrankungen in Verbindung mit einem Knick-Senk-Fuß und VF-Abduktion

Indikation (orthopädisch):

1. massiver, kindlicher Knick-Senk-Fuß mit deutlicher VF-Abduktion

Standard Shore

  • Shore 40*

Indikationsbedingte Alternativen

  • Shore 25*

  • Shore 30*
  • Shore 35*
  • Shore 45*

Anatomische Merkmale:

– Knick-Senk-Fuß
– Plattfuß
– Spitzfuß
– Vorfußabduktion
– Genu valgum
– Genu flexum

SENSO CONTROL 1/3

Sensomotorisch Klumpfuß

Indikation (neurologisch):

1. Formen des hypertonen spastischen Klumpfußes
2. Formen des hypotonen spastischen Klumpfußes
3. MS mit Klumpfußdeformität
4. Hemiparese mit Klumpfußdeformität
5. Neurologische Erkrankungen in Verbindung mit einer Klumpfußdeformität

Indikation (orthopädisch):

1. Massiver Hohlfuß

Standard Shore

  • Shore 40*

Indikationsbedingte Alternativen

  • Shore 25*

  • Shore 30*
  • Shore 35*
  • Shore 45*

Anatomische Merkmale:

– Klumpfuß
– Massiver Hohlfuß
– Massiver Ballenhohlfuß
– Genu varum
– Innenrotierendes Gangbild

SENSO CONTROL 1/4

Sensomotorisch Klumpfuß postoperativ

Indikation (neurologisch):

1. Formen des hypertonen spastischen Klumpfußes
2. Formen des hypotonen spastischen Klumpfußes
3. MS mit Klumpfußdeformität
4. Hemiparese mit Klumpfußdeformität
5. Neurologische Erkrankungen in Verbindung mit einer Klumpfußdeformität
6. Postoperativer Klumpfußstatus

Indikation (orthopädisch):

1. Massiver Hohlfuß

Standard Shore

  • Shore 35*

Indikationsbedingte Alternativen

  • Shore 25*

  • Shore 30*
  • Shore 40*

  • Shore 45*

Anatomische Merkmale:

– Klumpfuß
– Massiver Hohlfuß
– Massiver Ballenhohlfuß
– Genu Varum
– Innenrotierendes Gangbild
– Mediagleiten des Talus nach operativem Eingriff

SENSO CONTROL 1/5

Sensomotorisch Plattfuß

Indikation (neurologisch):

1. Formen des hypertonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit außenrotierendem Gangbild
2. Formen des hypotonen spastischen Knick-Senk-Fußes mit außenrotierendem Gangbild
3. Resultierende Knick-Senk-Fußfehlstellung bei Hemiparese
4. Resultierende Knick-Senk-Fußfehlstellung bei MS
5. Neurologische Erkrankungen in Verbindung mit einem Knick-Senk-Fuß und VF-Abduktion

Indikation (orthopädisch):

1. massiver, kindlicher Knick-Senk-Fuß mit deutlicher VF-Abduktion

Standard Shore

  • Shore 40*

Indikationsbedingte Alternativen

  • Shore 25*

  • Shore 30*
  • Shore 35*
  • Shore 45*

Anatomische Merkmale:

- Knick-Senk-Fuß
- Plattfuß
- Spitzfuß
- Vorfußadduktion
- Genu valgum
- Genu flexum